"Osteopathie -
Geschichte, heutige Behandlungsmöglichkeiten und
Grenzen im Bereich der Musikermedizin"

Fortbildungsveranstaltung / Vortrag

Referentin: Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner
Termin: 24. November 2018 um 10.00h (bis 11.30h)
Teilnehmer: Ärzte, Physiotherapeuten u. Musiker (alle m/w) Für Ärzte/-innen gilt: es wurden bei der Ärztekammer Nordrhein 2 Fortbildungspunkte beantragt.
Veranstalter: Medico Arte e.V.
Veranstaltungsort: Köln-Dellbrück Von-Quadt-Str. 62-64, Köln-Dellbrück
eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich - bitte unter info@medicoarte.de

"Musizieren - ein Leistungssport. Wie halte ich mich fit?"

Fortbildungsveranstaltung

Intensives Musizieren ist wie Leistungssport. Insbesondere die Vorbereitung auf einen Musikerberuf und die tägliche Arbeit als Berufsmusiker erfordern einen gesunden, leistungsfähigen Körper. Die einseitige Haltung am Instrument und häufige Wiederholungen ähnlicher Bewegungsabläufe können zu Überlastungserscheinungen bis hin zu Schmerzen führen. Deshalb sollte jeder rechtzeitig lernen, seinen Körper beim Musizieren möglichst optimal zu nutzen. Wie das geht und wie man sich seinen Körper gesund erhält, erfahren Sie im Vortrag - einschließlich praktischer Übungen.
Referentin: Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner
Termin: 01. Dezember 2018 um 16.00h
Teilnehmer: Musikschüler / Musiker / Musikpädagogen (alle m/w)
Veranstalter: Musikschule der Beethovenstadt Bonn
Veranstaltungsort: Bonn - Musikschule der Beethovenstadt Bonn Kurfürstenallee 8, Bad Godesberg
Organisation: Monika Tschurl, Fachbereichsleiterin SVA (Studienvorbereitende Ausbildung/Begabtenförderung)

Symposium für Musikermedizin am 26./27. Januar 2018

Interdisziplinäres Symposium für
Ärzte / Physiotherapeuten / Musiker / Musikpädagogen (m/w)

Programm:

  • 09:00h Registrierung
  • 09:30h Schmerzprävention im Musikerberuf - Faszienbehandlung, ein Hype?
    Dr. med. U. Kaltenbrunner
  • 10:30h Erkrankungen/Überlastungssyndrome der Musikerhand
    - Prävention, Behandlung, operative Möglichkeiten

    Paul Altmann, Chirurg/Handchirurgie
  • 11:30h Refluxerkrankung / Motilitätsstörungen beim Sänger
    Prof. Dr. med. A. Dormann, Gastroenterologe
  • 12:15h Pause mit Imbiss
  • 13:00h Änderung:
    "Stimmgebung bei Sängern - Und was haben Sänger mit Blechbläsern zu tun?"

    Prof. Dr. med. W. Angerstein,
    Leiter des Selbständigen Funktionsbereichs Phoniatrie und Pädaudiologie an der Heinrich-Heine-Universität
  • 14:00h Künstler im Rampenlicht - Strategien für Stressbewältigung
    Alexandra von der Weth
    Sopranistin und Lehrbeauftragte für Stimmbildung, Universität Bonn
  • ca 15:00h Ende
Termin: Eröffnungskonzert 26.01.2018 - 19.30h
Symposium 27.01.2018 ab 9.00h
Anmeldung: eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen
unbedingt erforderlich bei info@medico-arte.de
Veranstaltungsort: Krankenhaus Köln Holweide, Neufelder Str. 32 - 51067 Köln
Teilnehmer/-innen: Ärzte / Physiotherapeuten / Musiker / Musikpädagogen (m/w)
Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt

Hier Flyer als PDF herunterladen.

Anmeldung: Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner 0221-96399383 / info@medico-arte.de

Freitag, 26.01. um 19.30 Uhr
Freitag, 26.01. um 21.00 Uhr
Eröffnungskonzert
"Symposium für Musikermedizin"
Soirée zu Mozarts Geburtstag
mit
Alexandra von der Weth, Sopran
Ulrike Kaltenbrunner, Sopran
Tonfall-Quartett, Streichquartett
Konferenzsaal im Krankenhaus Holweide, Neufelder Str. 32 in 51067 Köln
Samstag, 27.01. ab 9.00 Uhr
Samstag, 27.01. ab 15.00 Uhr
"Symposium für Musikermedizin"
Interdisziplinäres Symposium für
Ärzte / Physiotherapeuten / Musiker / Musikpädagogen (m/w)
Prof. Dr. med. A. Dormann, Gastroenterologe
Peter Hinterkausen, HNO
Paul Altmann, Chirurg/Handchirurgie
Alexandra von der Weth, Sopranistin und Lehrbeauftragte für Stimmbildung, Universität Bonn
Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner, Allgemeinmedizin - Praxis für Musikermedizin
Konferenzsaal im Krankenhaus Holweide, Neufelder Str. 32 in 51067 Köln

Fortbildungsveranstaltung
"Die Hand des Musikers - Anatomie/Physiologie/Pathologie/Therapie"

Termin: 22. Oktober 2016
Veranstaltungsort: Köln
Teilnehmer: Ärzte / Physiotherapeuten / Musiker / Musikpädagogen

Es handelt sich um eine interdisziplinäre Fortbildung zu der alle Berufsgruppen herzlich eingeladen sind.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen zwingend erforderlich.
Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner.

Anmeldung: Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner 0221-96399383 / info@medico-arte.de

Fortbildungsveranstaltung
"Der Erfahrbare Atem nach Prof. Ilse Middendorf®"

Termin: 26. April 2015 - 10.00h bis 14.40h (einschl. Mittagspause)
Veranstaltungsort: Köln, Praxis Dr. med. U. Kaltenbrunner
Teilnehmer: Musiker/-innen (alle Instrumente)
Kosten / weitere Infos unter 0221-96399383 oder info@medicoarte.de

Dieses Seminar wird Dieter Müller aus Lübbeck halten. Er thematisiert die Auswirkungen des Atems auf unseren Körper und unsere Stimme. Leichte Bewegungsübungen helfen uns die Unterschiede zwischen dem unbewussten, willentlichen und Erfahrbaren Atem zu erfahren.

Dieter Müller ist
Examinierter Lehrer für den Erfahrbaren Atem nach Prof. Ilse Middendorf® (Berlin),
Diplom-Gesangslehrer und Diplom-Opernsänger.
Er hat über einen Zeitraum von 21 Jahre regelmäßig an Fortbildungen bei Ilse Middendorf teilgenommen.

Fortbildungsveranstaltung
"Das Fasziensystem - Grundlagen und Behandlungsmöglichkeiten in der Musikermedizin am Beispiel von Hohen Streichern"

Termin: 22.-23. November 2014
Veranstaltungsort: Freiburg
Teilnehmer: Musiker (inbes. Hohe Streicher) / Ärzte / Physiotherapeuten
Die Fortbildung wurde von der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 16 Fortbildungspunkten zertifiziert.
Wenn Sie Interesse haben und kommen möchten, kontaktieren Sie bitte
Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner.
Anmeldung: Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner 0221-96399383 / info@medicoarte.de

Fortbildungsveranstaltung "Musik - ein Leistungssport?"

Referentin: Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner
Termin: 15. Februar 2014
Veranstaltungsort: Musikschule der Stadt Bonn
Organisation: Monika Tschurl,
Fachbereichsleiterin SVA (Studienvorbereitende Ausbildung/Begabtenförderung)
Teilnehmer: Lehrerkollegium und Musikschüler
Fragen an: Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner 0221-96399383 / info@medicoarte.de

Fortbildungsveranstaltung "Hohe Streicher – Die Hand im Fokus"

Termin: 12. - 13. Oktober 2013
Veranstaltungsort: Freiburg
Teilnehmer: Ärzte / Physiotherapeuten
Wenn Sie Interesse haben und kommen möchten, kontaktieren Sie bitte
Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner.
Anmeldung: Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner 0221-96399383 / info@medicoarte.de

Fortbildungsveranstaltung "Stimme / Atmung / Lampenfieber"

Termin: 05. - 07. Oktober 2012
Veranstaltungsort: Köln
Teilnehmer: Ärzte / Physiotherapeuten

Zu einzelnen Vorträgen sind Sänger / Gesangslehrer herzlich eingeladen.
Wenn Sie Interesse haben und kommen möchten, kontaktieren Sie bitte
Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner.

Anmeldung: Dr. med. Ulrike Kaltenbrunner 0221-96399383 / uk@dr-med-kaltenbrunner.de